Kaufmann

Kaufmann ist, wer ein Handels-, ein Fabrikations- oder ein anderes nach kaufmännischer Art geführtes Geschäft gewerbsmässig und auf eigenen Namen, das heisst selbständig betreibt. Im rechtlichen Sinne gelten also nur der Inhaber einer Einzelunternehmung und der geschäftsführende Teilhaber einer Gesellschaftsunternehmung als Kaufmann, nicht aber kaufmännische Angestellte.

Direktoren, Prokuristen und die übrigen kaufmännischen Angestellten bezeichnet man zwar im allgemeinen Sprachgebrauch auch als „Kaufmann“. Weil sie aber ihre kaufmännische Tätigkeit nicht selbständig, sondern im Anstellungsverhältnis ausüben, zählen sie nach rechtlicher Auffassung nicht zu den Kaufleuten, sondern zum kaufmännischen Hilfspersonal.