Handelsregister

Das Handelsregister ist ein amtlich geführtes, öffentliches Register über Tatsachen und Verhältnisse, die für die Geschäftswelt von Bedeutung sind. So gibt es für die eingetragenen Unternehmungen genaue Auskunft über deren Firma, die Geschäftsinhaber und das Domizil. Für die Aktiengesellschaft und die GmbH wird die Höhe des Gesellschaftskapitals und für die beschränkt haftenden Gesellschafter (Kommanditäre und Teilhaber der GmbH) wird der Haftungsbetrag eingetragen. Für die Aktiengesellschaften und Genossenschaften müssen die Namen der Personen, die als Mitglieder der Verwaltung, als Direktoren oder Geschäftsführer tätig sind, eingetragen werden. Das Handelsregister erfasst auch die Prokuren.

Das Handelsregister ist öffentlich. Jedermann kann in das Handelsregister und in die der Eintragung zugrunde liegenden Belege (Anmeldungen usw.) Einsicht nehmen oder sich gegen eine Gebühr Auszüge oder beglaubigte Abschriften geben lassen. Zudem werden die Eintragungen jeweils vollinhaltlich oder auszugsweise im „Schweiz. Handelsamtsblatt“ veröffentlicht. Das im Buchhandel erhältliche Ragionenbuch enthält in einer knappen Zusammenfassung für alle registrierten Firmen den wesentlichen Inhalt des Handelsregistereintrags.

Das Handelsregister besteht aus einem chronologisch geführten Tagebuch und dem als Firmenbuch bezeichneten Hauptregister, in welchem für jede Firma je auf einem besonderen Blatt die ursprünglichen Eintragungen und die später erfolgten Änderungen übersichtlich zusammengestellt sind.


Ähnliche Artikel