Fiskus

Der Fiskus bezeichnet den Staat in seinen vermögensrechtlichen, dem bürgerlichen Recht unterliegenden Beziehungen. Der Begriff findet häufig auch Anwendung in der Gleichsetzung der Begriffe „Staatskasse“ und „Staatsvermögen„.

Fiskus ist lateinisch und bedeutet „Gelbkorb“