Yield Management

Unter dem Begriff Yield Management versteht man ins Deutsche übersetzt nichts anderes als das sogenannte Ertragsmanagement. Das Yield Management befasst sich hauptsächlich mit der rechnergestützten Preis- und Kapazitätssteuerung. Yield bedeutet übersetzt soviel wie Rendite und genau das ist auch der Sinn und Zweck eines erfolgreichen Yield Management. Beim Ertragsmanagement handelt es sich also einfach beschrieben um eine spezielle Form der Preisdifferenzierung.

Die Besonderheiten des Yield Management auf einen Blick:

  • Die einzelnen Preise werden hierbei nicht nur auf Produktebene variiert
  • Es basiert auf der sogenannten Kontingentierung
  • Beim Yield Management kommen stets verschiedene statistische Prognoseverfahren zum Einsatz
  • Diese komplexen Aufgaben werden stets durch leistungsstarker Computersysteme erledigt.