Selbstorganisation

Anmerkung der Redaktion: Der nachfolgende Eintrag wurde durch eine automatisierte Übersetzungssoftware von unserem Englischen Lexikon erstellt, damit das bestehende Wissen, rasch möglichst in Deutsch zur Verfügung gestellt werden kann . Die Schreibweise kann daher Fehler enthalten. Unsere Mitarbeiter werden den Eintrag in Kürze überarbeiten. Besten Dank für Ihr Verständnis!

Selbstorganisation: Eine Eigenschaft der komplexe adaptive Systeme, wobei die Organisation des Systems ergibt sich im Laufe der Zeit als Reaktion auf seine Umgebung. In Agile Entwicklung, besonders in Scrumist Selbstorganisation eine Eigenschaft des agilen Entwicklerteams, die sich über Zeit, anstatt durch eine externe Kraft wie ein Projekt oder Entwicklung Manager bestellt organisiert. Selbstorganisation spiegelt auch die Management-Philosophie, wobei operative Entscheidungen so weit wie möglich mit denen delegiert werden haben die detaillierteste Kenntnisse der Konsequenzen und praktische Aspekte, die mit diesen Entscheidungen verbundenen.

 

(Self-Organization)