Grundkosten und Zweckaufwand

Grundkosten und Zweckaufwand: Der Zweckaufwand ist als kostengleicher Aufwand und die Grundkosten als aufwandsgleiche Kosten anzusehen, d.h. die Aufwendungen der Erfolgsrechnung sind deckungsgleich mit den ermittelten Kosten der Erfolgsrechnung. Es handelt sich also
um Aufwendungen, die in der Periode des Produktionsfaktorenverbrauchs anfallen
und der Erfüllung des Betriebszwecks dienen.

Es gilt demnach :
Zweckaufwand = Grundkosten
Beispiele : > Fertigungslöhne und Gehälter ; > Verbrauch von Verpackungsmaterial