Detailhandel

Von den verschiedenartigsten Einteilungsmöglichkeiten (Gruppierung nach der Branche, nach geographischen Gesichtspunkten, nach den Trägern des Handels usw.) wählen wir die für die weiteren Besprechungen wichtige Unterscheidung zwischen Grosshandel und Detailhandel.

Detailhandel (auch Einzelhandel oder Kleinhandel genannt) liegt vor, wenn die vom Grosshandel oder direkt vom Produzenten bezogene Ware unmittelbar an den Konsumenten verkauft wird. Beim Detailhandel sind besonders die Aufgabe des Mengenausgleichs und die Sortimentsfunktion sehr augenfällig.

Für die Unterscheidung zwischen Grosshandel und Detailhandel ist nicht die Umsatz- oder Betriebsgrösse massgebend, sondern lediglich die Tatsache, ob die Lieferungen an Wiederverkäufer, Weiterverarbeiter und Grossverbraucher erfolgen oder ob die Ware an die letzten Verbraucher verkauft wird. Sowohl im Grosshandel wie im Detailhandel gibt es Grossbetriebe und Kleinbetriebe.