Break-Even

Der Break-Even beschreibt die Gewinnschwelle. Im Rahmen einer Break-Even-Analyse wird dabei versucht, den Kostendeckungspunkt oder die Gewinnschwelle zu ermitteln. Hierbei wird für das jeweilige Unternehmen, das Absatz–, bzw. Umsatzvolumen oder die Ausbringungsmenge ermittelt, bei dessen Unterschreitung es Verluste, bzw. bei Überschreitung es Gewinne erzielt.